Kopfmüll

Ich hätte gern eine eigene Welt
In der ich frei sein kann
in der man mich nicht gefangen hält
und jeder ist in meinem Bann.

Ich regiere mein Kopf
nehme nichts ernst
packe die Gelegenheit am Schopf
ohne Gefühle und Schmerz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.